Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Sechs Männer (19-26, Herkunft wird verschwiegen) zeihen randalierend durch Schöndorf, brechen vor einer Regelschule drei Baumpfähle ab und werfen sie auf das angrenzende Schulgelände. Als Polizisten die Personalien der Täter aufnehmen, werden sie von ihnen beleidigt. Ein 19-jährige widersetzt sich den Anweisungen und beleidigt die Beamten so lange, bis sie den Betrunkenen in den Ausnüchterungsgewahrsam nehmen.

13.07.2019

Weimar

Unbekannt
19
?
?
?
?
26
 

Randale / Sachbeschädigung
Bedrohung / Beleidigung / Diverses
3 - Verdachtsfall

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Weimar

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen