Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Senegalese (31) zeigt sich in der Ammertalbahn vor Ankunft am Bahnhof in Tübingen einer Frau in Scham verletzender Weise, versucht eine Frau mit einer Zigarette zu verletzen und belästigt auf der Fahrt mit dem Schienenersatzverkehr von Herrenberg nach Pfäffingen ein junges Mädchen in obszöner Weise. Der Täter wird ermittelt, als er vor einer weiteren Frau onaniert.

19.08.2019

Tübingen, Bahnhof

SN
?
?
?
 
31
 

Exhibitionismus
Verbale sexuelle Belästigung
Körperverletzung
Bedrohung / Beleidigung / Diverses
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Tübingen

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen