Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Zeugen gesucht

Detailinformationen

Drei Männer (17-19, zwei südländisch, einer afrikanisch) gehen im Ruhrpark drohend auf den Hund dreier Jugendlicher zu und schlagen einem von ihnen eine Glasflasche auf den Hinterkopf. Als das verletzte Opfer zu Boden geht, rauben die Fremden ihm auch noch das Handy und flüchten damit. Einer der Täter soll "Mehmet" heißen, ein weiterer trägt eine Tätowierung mit dem Namen "Ali" auf dem Unterarm.

16.08.2019 21:00

Euskirchen,Ruhrpark

Unbekannt
16
16
16
 
17
?
19
 

Raub (versucht / vollendet)
Körperverletzung
Bedrohung / Beleidigung / Diverses
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Euskirchen

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen