Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Syrer Havel K. (20) stürmt in ein Spielkasino stößt eine Mitarbeiterin zu Boden, würgt sie und schlägt auf sie ein. Als das Opfer laut um Hilfe schreit, flüchtet der Täter mit zwei Komplizen. Zwei Tage zuvor hat das Trio eine Tankstelle überfallen. Der wegen Gewaltdelikten vorbestrafte Syrer Havel K. wird wegen gefährlicher Körperverletzung und schweren Raubes zu einer Haftstrafe von vier Jahren und neun Monaten verurteilt.

30.03.2019 23:00

Zwickau, Leipziger Straße

SY
?
 
20
 

Raub (versucht / vollendet)
Körperverletzung
Bedrohung / Beleidigung / Diverses
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Zwickau

Alle Straftaten anzeigen