Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Ein Serbe. kosovarischer Herkunft (28) stößt aus purer Mordlust eine ahnungslose 34-jährige Frau, Mutter einer 13-jährigen Tochter vor einen einfahrenden Zug. Der Lokführer hat keine Chance mehr, die Tragödie zu verhindern. Der Zug erfasst sie. Trotz sofortiger Bergung und Versorgung durch den Notarzt stirbt sie. Der Mörder wird von Zeugen festgehalten und der Polizei übergeben. Haftbefehl wegen Mordes wird erlassen.

20.07.2019 08:50

Voerde,Bahnhof

RS
34
 
28
 

Mord / Tötung (vollendet)
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Voerde (Niederrhein)

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen