Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Zwei bereits einschlägig polizeibekannte Rumänen (13,14) reißen in einem Handyshop erneut vier hochwertige Mobiltelefone aus den Diebstahlsicherungen und schließen sich anschließend damit in einem Auto ein. Polizisten müssen die Scheibe des Pkw einschlagen, um die Kriminellen herauszuholen. Beide wurden den offenbar überforderten Erziehungsberechtigten übergeben.

10.07.2019 17:20

Moers,Steinstraße

2x RO
13
14
 

Diebstahl (versucht / vollendet)
Randale / Sachbeschädigung
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Moers

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen