Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Als Rettungskräfte zu einem bereits nachmittags betrunkenen Türken gerufen werden, der blutend im Hausflur liegt. beleidigt sie der 51-jährige sofort, schlägt und tritt nach ihnen. Auch gegenüber hinzugerufenen Polizisten zeigt sich der Türke völlig respektlos, beleidigt auch sie und schlägt und tritt wild um sich. Dennoch wurde der 51-jährige lediglich in Ausnüchterungsgewahrsam genommen.

28.06.2019 15:00

Düren,Zehnthofstraße

TR
?
?
?
 
51
 

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte
Körperverletzung
Bedrohung / Beleidigung / Diverses
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Düren

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen