Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Die Polizei nimmt sieben Marokkaner, einen Tunesier und ihre deutschen und holländischen Komplizen fest und beschlagnahmt bei den Drogenhändlern über 8 kg Haschisch und Marihuana, hunderte Gramm Kokain, umfangreiches Diebesgut, zigtausende Euro sowie eine Vielzahl an Hieb-, Stoß- und Schusswaffen. Auch werden Identitätspapiere diverser Staaten aufgefunden.

17.05.2019

Kassel

7x MA
TN
46
24
29
57
29
41
27
28
43
52
 

Diebstahl (versucht / vollendet)
Sonstige Betrugsdelikte
Drogen / Betäubungsmittel
Illegaler Waffenbesitz
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Kassel

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen