Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Im Fahrzeug zweier rumänischer Menschenschleuser (25,38) stellen Bundespolizisten acht illegal eingereiste Vietnamesen (alles Männer, 23,-29?) fest, die keinerlei Papiere mit sich führen. Die Rumänen wurden gleich wieder auf freien Fuß gesetzt, sieben der Vietnamesen sollen nach Polen zurückgeschoben werden. Einem 29-jährigen, der das Zauberwort Asyl ausspricht, wird ein illegales Asylverfahren gewährt.

23.05.2019 11:45

Rastplatz Frankfurt Tor

2x RO
8x VN
25
38
23
?
?
?
?
?
29
38
 

Unerlaubte Einreise
Unerlaubter Aufenthalt
Schleusung
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Frankfurt am Main

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen