Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Besoffener gambischer "Flüchtling" attackiert in der Asylunterkunft einen Landsmann und setzt dabei auch das übliche Messer ein. Der vielleicht 22- oder 23-jährige Afrikaner wurde lediglich ausgenüchtert und anschließend wieder auf freien Fuß gesetzt. Das Opfer hingegen wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

18.05.2019 03:30

Tübingen,Europastraße

2x GM
26
 
22
 

Körperverletzung
Gewalt in Flüchtlingsunterkünften
Messerattacke / Messerstechereien
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Tübingen

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen