Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Als auf der Freundschaftsinsel aus einer Gruppe heraus ein 17-Jähriger aus Guinea betäubungsmittelähnliche Substanzen verkauft, beobachten Polizeibeamte das Geschehen. Ermittlungen wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

03.04.2019 15:30

Potsdam, Freundschaftsinsel

GN
17
 

Drogen / Betäubungsmittel
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Potsdam

Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen