Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Senegalese versucht, einem Zivilpolizisten Drogen zu verkaufen. Als dieser ihn vorläufig festnehmen will, greift der Afrikaner ihn tätlich an, flüchtet in das Auto seiner deutschen Freundin/Bekannten (47) und versucht, dort weitere Drogen zu verstecken. Der vielleicht 23-jährige Senegalese, der sich zudem illegal in Deutschland aufhält, wurde festgenommen und soll einem Haftrichter vorgeführt werden. Die Deutsche wurde mangels Nachweises einer Tatbeteiligung wieder entlassen.

11.04.2019

Hamburg,Kleiner Schäferkamp

SN
?
 
23
 

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte
Körperverletzung
Unerlaubte Einreise
Unerlaubter Aufenthalt
Drogen / Betäubungsmittel
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Hamburg

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen