Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Gastwirt setzt 9 sich prügelnde Rumänen vor die Tür und erteilt ihnen ein Hausverbot. Daraufhin bringt ein besoffener 21-jährige Rumäne Brandbeschleuniger an der Hauswand der Gaststätte an und setzt das Haus, in dem die sechsköpfige Familie des Gastwirtes schlafend anwesend ist, in Brand. Der 21-jährige wurde zwar u.a. wegen versuchten Mordes angezeigt, aber nicht der U-Haft zugeführt, und auch die übrigen Rumänen wurden lediglich wegen Körperverletzung und Strafvereitelung angezeigt und wieder auf freien Fuß gesetzt.

14.04.2019 04:20

Eppingen,Rappenauer Straße/Badgasse

9x RO
?
?
 
21
?
?
?
?
?
?
?
?
 

Körperverletzung
Mord / Tötung (versucht)
Randale / Sachbeschädigung
Brandstiftung (mutwillig)
Terrorismus
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Eppingen

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen