Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Ein 17-Jähriger wird von drei jungen Männern (18, 19 und 20 Jahre alt) attackiert. Diese schlagen mit einem Beil auf ihn ein und verletzen ihn. Die Schläger flüchten, können aber nach einer Fahndung in der Innenstadt aufgegriffen werden. Bei dem 18-Jährigen sieht die Staatsanwaltschaft Haftgründe, weswegen er festgenommen wird. Er wird dem Haftrichter vorgeführt. Sämtliche Beteiligte haben Migrationshintergrund. Der Afghane Ali S. (20) wird wegen versuchten Totschlags und versuchter bzw. gefährlicher Körperverletzung zu viereinhalb Jahren Haft verurteilt. Der Syrer Mohamad A. (18) erhält eine 4-jährige Haftstrafe.

27.03.2019

Saarlouis,ZOB

AF
SY
17
 
18
19
29
 

Körperverletzung
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Saarlouis

Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen