Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Syrer (22?) und Marokkaner (29?) zahlen nach einer Taxifahrt nicht die Rechnung, sondern bedrohen den 67-jährigen Taxifahrer mit einem Messer, umklammern ihn mit beiden Armen und rauben ihm gewaltsam die Geldbörse. Erst drei Tage zuvor hatten die beiden Männer einen 50-jährigen Taxifahrer überfallen, beraubt und mit dem Messer verletzt. Beide wurden der U-Haft zugeführt.

25.03.2019 04:55

Hamburg-Wandsbek,Tilsiter Straße/Angerburger Straße

SY
MA
67
 
22
29
 

Raub (versucht / vollendet)
Sonstige Gewaltdelikte
Bedrohung / Beleidigung / Diverses
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Hamburg

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen