Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Zeugen gesucht

Detailinformationen

Südländisch aussehender Mann (ca. 45) und Komplizin (ca. 38) klingeln bei einer Seniorin und erzählen ihr, sie würden eine Nachricht für einen Nachbarn hinterlassen wollen. Als die gutgläubige 83-jährige sie daraufhin in die Wohnung lässt, täuscht die fremde Frau vor, auf die Toilette zu müssen, durchwühlt statt dessen jedoch die Handtasche der Seniorin. Die Polizei prüft einen Zusammenhang mit einer ähnlichen Tat zum Nachteil zweier weiterer Senioren.

19.03.2019 15:00

Wegberg-Beeckerheide,Fichtenweg

Unbekannt
83
 
38
45
 

Diebstahl (versucht / vollendet)
Trickbetrug
3 - Verdachtsfall

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Wegberg

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen