Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Bereits mehrfach polizeilich in Erscheinung getretener Asylbewerber aus Syrien (24) ritzt Buchstaben auf die Motorhauben zweier geparkter Pkws und verursacht einen Sachschaden von ca. 6.000 Euro. Einer der Geschädigten hält den Täter bis zum Eintreffen der Polizei fest. Der Täter hat bereits am 1.2.19 sieben Fahrzeuge beschädigt. Ermittlungen eingeleitet.

23.02.2019 14:30

Neubrandenburg, Reitbahnweg 51-75

SY
?
 
24
 

Randale / Sachbeschädigung
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Neubrandenburg

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen