Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Auf der A96 greifen Bundespolizisten zwei illegal eingereiste Georgier (24,29) auf und finden bei ihnen typische Utensilien für Warendiebstähle. Zudem wird einer der Kaukasier bereits wegen mehrerer Diebstahldelikte gesucht, und es besteht ein vierjähriges (nutzloses) Wiedereinreiseverbot gegen ihn. Die Kriminellen wurden eigens per Flugzeug in die eigene Heimat zurückverfrachtet.

04.03.2019 02:00

A96/Lindau

2x GE
29
24
 

Diebstahl (versucht / vollendet)
Unerlaubte Einreise
Unerlaubter Aufenthalt
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Lindau (Bodensee)

Alle Straftaten anzeigen