Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Bundespolizisten greifen einen Ägypter (43) innerhalb kurzer Zeit zwei Mal bei der illegalen Einreise nach Deutschland auf. Erst beim zweiten Mal muss der Täter eine Sicherheitsleistung hinterlegen und wird nach Kairo ausgeflogen.

10.01.2019

A7/Füssen

EG
43
?
 

Unerlaubte Einreise
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Füssen

Alle Straftaten anzeigen