Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Als zwei Syrer (angeblich 19 und 22) beim Schwarzfahren erwischt werden, reagiert der Jüngere sofort aggressiv, schreit laut herum und entreißt den Beamten sein Ausweisdokument. Als der aggressive Syrer auf eine Zugbegleiterin losstürmt, wird dies unterbunden. Daraufhin schlägt der Syrer, beim die Beamten zudem ein verbotenes Springmesser auffinden, seinen Kopf aus lauter Wut gegen die Zugscheibe. Der Kriminelle wurde gefesselt, zur Wache gebracht und angezeigt.

12.01.2019 12:00

Bahnhaltepunkt Beuna

2x SY
19
22
 

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte
Randale / Sachbeschädigung
Schwarzfahren
Illegaler Waffenbesitz
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Beuna