Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Ekliger Drogenfund: Bundespolizei und Zoll greifen in einem ICE zwei in Italien lebende Drogenschmuggler aus Nigeria auf. In einem Bundeswehrkrankenhaus müssen die kriminellen Afrikaner über 2,5 Kilogramm Kokain und Heroin ausscheiden, das sie zuvor als sog. "Bodypacks" geschluckt hatten - Haftbefehl.

06.01.2019

Göppingen,ICE

2x NG
?
?
 

Unerlaubte Einreise
Unerlaubter Aufenthalt
Drogen / Betäubungsmittel
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Göppingen

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen