Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Betrüger aus einem türkischen Callcenter geben sich als deutsche Polizeibeamte aus, setzen eine 90-jährige Kölnerin über Wochen unter Druck und bringen die gutgläubige Seniorin dazu, Schmuck und Bargeld im sechsstelligen Eurobereich an ihr völlig unbekannte Täter zu übergeben. Als die Täter erneut einen fünfstelligen Betrag fordern, greift die Polizei ein und nimmt zwei bereits erheblich polizeibekannte Männer (22,25, deutscher Pass) vorläufig fest. Den Kriminellen werden mindestens zwei weitere Taten mit einer Beute im sechsstelligen Eurobereich zur Last gelegt.

11.01.2019 15:00

Köln

2x TR
90
 
22
25
?
?
 

Diebstahl (versucht / vollendet)
Trickbetrug
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Köln

Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen