Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Indischer Asylbewerber (43) wird von einem Mitbewohner in der Asylbewerberunterkunft mit einem Messer verletzt und kann sich nach Verständigung der Polizei an nichts mehr erinnern. Eine medizinische Versorgung der Schnittwunde und der Hämatome lehnt er ab. Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung erstattet.

03.01.2019 14:30

Hohenleipisch

Unbekannt
43
 

Körperverletzung
Gewalt in Flüchtlingsunterkünften
Messerattacke / Messerstechereien
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Hohenleipisch