Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Polizisten stoppen einen türkischen Sattelzug und stellen fest, dass die Adblue-Anlage vorsätzlich manipuliert wurde. Der Unternehmer soll eine Sicherheitsleistung von 10.000 Euro zahlen, die Weiterfahrt wurde dem 55-jährigen türkischen Fahrer untersagt.

07.01.2019 12:45

A2/Porta Westfalica

2x TR
55
?
 

Sonstige Betrugsdelikte
Sonstige Verkehrsdelikte
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Porta Westfalica

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen