Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Als Kripobeamte einen Haftbefehl vollstrecken wollen, treffen sie in der Wohnung des Gesuchten auf einen Algerier (angeblich 23) und finden in seinem Rucksack Ecstasy. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung finden die Beamten neben Ecstasy und Marihuana rund 9.000 Euro mutmaßliches Dealgeld sowie 13 gestohlene Handys auf.

09.01.2019 07:00

Köln,Innenstadt

DZ
23
?
 

Diebstahl (versucht / vollendet)
Drogen / Betäubungsmittel
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Köln

Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen