Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Zeugen gesucht

Detailinformationen

Fünf Männer (mindestens einer südländisch/30-35) klingeln bei einem 29-jährigen Rotenburger und geben sich als Polizisten aus. Die Männer drängen den 29-jährigen in die Wohnung und schlagen auf ihn ein. Der Rotenburger flieht daraufhin aus der eigenen Wohnung, doch als er später zurückkehrt, erwartet ihn bereits einer der Täter und schießt mehrfach aus einer Schusswaffe auf ihn. Ob es eine scharfe Waffe war, ist noch nicht bekannt. Die Polizei bittet dringend um Hinweise zu den flüchtigen Kriminellen!

07.01.2019 14:30

Rotenburg,Berliner Ring

Unbekannt
29
 
32
?
?
?
?
 

Raub (versucht / vollendet)
Sonstige Eigentumsdelikte
Körperverletzung
Sonstige Betrugsdelikte
Illegaler Waffenbesitz
Bedrohung / Beleidigung / Diverses
3 - Verdachtsfall

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Rotenburg (Wümme)

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen