Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Im Verlauf eines Streits um ein Mädchen zieht ein syrischer Asylbewerber (16) ein Messer und sticht einen 17-Jährigen nieder. Das Opfer wird mit Stichverletzungen im Halsbereich, an Arm und Bein schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert und muss operiert werden. Der Täter wird festgenommen. Haftbefehl wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung erlassen!

05.01.2019

Beucha, Bahnhof

SY
17
 
16
 

Körperverletzung
Mord / Tötung (versucht)
Messerattacke / Messerstechereien
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Brandis