Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Türke (37) und Iraker (26) schleusen eine vierköpfige irakische Familie illegal in die BRD ein, natürlich ohne Papiere. Abgewiesen werden die Migranten nicht, auch ist nichts über eine Festnahme der Schleuser bekannt.

09.11.2018 3:40

A15/Anschlussstelle Cottbus Süd

TR
4x IQ
37
26
22
13
16
 

Unerlaubte Einreise
Unerlaubter Aufenthalt
Schleusung
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Cottbus

Alle Straftaten anzeigen