Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Drei aggressive Nigerianer pöbeln in einer Münchner S-Bahn grundlos Reisende an. Bei der polizeilichen Kontrolle verhält sich ein 26-Jähriger besonders aggressiv und muss gefesselt werden. Ein 32-Jähriger schlägt sogar nach den Beamten. Auch er wird gefesselt, leistet aber dennoch massiven Widerstand. Die Afrikaner werden angezeigt.

13.10.2018 23:55

München,S-Bahnhalt Donnersbergerbrücke

3x NG
?
 
26
32
?
 

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte
Körperverletzung
Bedrohung / Beleidigung / Diverses
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus München

Alle Straftaten anzeigen