Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Als die Polizei einen Pkw kontrollieren will, flüchtet einer der Insassen sofort. Ein Bosnier (35) gibt falsche Personalien an. Es stellt sich heraus, dass er wegen illegalen Aufenthalts und Einbruchdiebstahls gesucht wird. Ein Montenegriner (32) wird mit gleich zwei Haftbefehlen gesucht. Zudem ist der BMW nicht angemeldet, die TÜV-Plakette ist manipuliert und die Täter haben erneut Einbruchwerkzeug dabei. Trotzdem wird der 32-jährige nach Zahlung der Geldstrafe wieder entlassen.

05.10.2018 00:48

Hamburg-Rothenburgsort,Billhorner Röhrendamm

BA
ME
35
32
 

4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Hamburg

Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen