Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Bereits polizeibekannter Pole (45) bricht erneut in zwei Rostocker Wohnungen/Häuser ein, an einer dritten Haustür scheitert er. In einem Fall erbeutet der Pole Bargeld. Er kann kurz darauf mitsamt Einbruchwerkzeug festgenommen werden, ein Haftrichter ordnet U-Haft an.

29.09.2018 03:22

Rostock,Am Reifergraben

PL
45
 

Diebstahl (versucht / vollendet)
Einbruch (versucht / vollendet)
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Rostock

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen