Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Vier Rumänen (27-39) und ein Bulgare (42) dringen in Pankow auf eine Baustelle der Deutschen Bahn ein und versuchen, mehrere Baucontainer gewaltsam aufzubrechen. Mithilfe eines Polizeihubschraubers können die Täter gestellt werden. Obwohl der Bulgare ein Messer griffbereit mit sich führt und die Männer wegen ähnlicher Delikte teils bereits polizeibekannt sind, werden sie erneut auf freien Fuß gesetzt.

15.09.2018 23:00

Berlin-Pankow,Karower Kreuz

4x RO
BG
27
?
?
39
42
 

Diebstahl (versucht / vollendet)
Randale / Sachbeschädigung
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Berlin

Alle Straftaten anzeigen