Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Bundespolizisten greifen insgesamt vier illegal eingereiste ukrainische Schwarzarbeiter (26-48) auf. Zwei Männer führen gefälschte bulgarische ID-Karten mit. Bei den beiden anderen wird Schwarzarbeitslohn in Höhe von insgesamt 9.500 Euro beschlagnahmt. Alle werden ausgewiesen, teilweise wird eine Einreisesperre bis 2020 verhängt.

12.09.2018

Ebersbach,Gewerbegebiet

4x UA
26
29
42
48
 

Unerlaubte Einreise
Unerlaubter Aufenthalt
Urkundenfälschung
Sonstige Betrugsdelikte
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Ebersbach an der Fils

Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen