Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Wohnsitzloser Pole (39) stiehlt am Hannoveraner Hauptbahnhof einer 69-jährigen Frau ein Schlüsseletui aus dem Rucksack. Er wird von Bundespolizisten kontrolliert. Weil sie aber kein Diebesgut finden, lässt man ihn den Zug nach Bremen besteigen. Dort wird er festgenommen und nach Hinterlegen einer Sicherheitsleistung von 100 Euro entlassen.

09.09.2018

Hannover,Hauptbahnhof

PL
69
 
39
 

Diebstahl (versucht / vollendet)
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Hannover

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen