Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

In einem aus Mailand kommenden Reisebus greifen Schleierfahnder eine Ghanaerin (35) auf, deren Visum von den holländischen Behörden für ungültig erklärt wurde, weil sie es mit Lügen erschlichen hat. Die Afrikanerin soll direkt in den Flieger gen Heimat gesetzt worden sein.

07.09.2018 23:10

Konstanz

GH
35
 

Unerlaubte Einreise
Unerlaubter Aufenthalt
Sonstige Betrugsdelikte
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Konstanz

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen