Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Als sich vor einem Discounter mehrere Schaulustige verbal attackieren, fügt sich ein Syrer (27) mit einer Rasierklinge selbst Verletzungen zu und wird ins Krankenhaus eingeliefert. Bei einem zweiten Syrer (29) wird ein Messer festgestellt. Er erhält nach einem Diebstahl im Discounter zwei Anzeigen.

30.08.2018 19:30

Zwickau, Katharinenstraße 32

2x SY
27
29
 

Diebstahl (versucht / vollendet)
Körperverletzung
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Zwickau

Alle Straftaten anzeigen