Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Zwei streitsüchtige Albaner werden eines Lokals verwiesen und brechen einem Gast auf der Straße brutal die Nase. Als die Polizei den Tatort verlässt, kehren sie mit einer Schreckschusspistole bewaffnet zurück, stechen einem Landsmann mit einem Messer in den Hals, fügen ihm eine stark blutende Wund zu und flüchten. Einer der Täter wird gestellt.

25.08.2018 02:30

Linz, Wiener Straße

2x AL
?
?
 
?
?
 

Körperverletzung
Illegaler Waffenbesitz
Bedrohung / Beleidigung / Diverses
Messerattacke / Messerstechereien
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Linz

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen