Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Wohnsitzloser Pole (19) bricht erst ein Auto auf, stiehlt daraus Wertgegenstände und Ausweispapiere. Dann bricht er gewaltsam in ein Mehrfamilienhaus ein und legt im Keller mithilfe eines Brandbeschleunigers Feuer. Fünf Bewohner erleiden Rauchgasvergiftungen. Der Pole sitzt nun in U-Haft.

15.08.2018 1:20

Mannheim-Neckarstadt,Max-Joseph-Straße

PL
19
 

Diebstahl (versucht / vollendet)
Einbruch (versucht / vollendet)
Sonstige Eigentumsdelikte
Randale / Sachbeschädigung
Brandstiftung (mutwillig)
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Mannheim

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen