Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Weil seine Frau sich von ihm trennen will, erschlägt der alkoholisierte Mosambikaner Eduardo A. (55) die beiden gemeinsamen Kinder (3, 6) mit einer Holzkeule und zertrümmert den Mädchen die Schädel. Einer seiner Töchter rammte er noch eine Astsäge oder einen ähnlichen Gegenstand in den Hals! Prozessauftakt.

28.07.2018

Dresden-Gorbitz

MZ
3
6
?
 
55
 

Mord / Tötung (vollendet)
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Dresden

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen