Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Die Bundespolizei ermittelt gegen sieben Albaner und Moldawier, die mit gestohlenen und gefälschten Dokumenten illegal eingereist sind. Es wurden zahlreiche gefälschte Dokumente, verbotene Waffen sowie rund 4,5 Kilogramm Marihuana sichergestellt. Ein Haftbefehl wurde vollstreckt, die übrigen Täter vorläufig festgenommen.

03.07.2018

Halle

3x AL
4x MD
?
?
?
?
?
?
?
 

Unerlaubte Einreise
Unerlaubter Aufenthalt
Urkundenfälschung
Sonstige Betrugsdelikte
Drogen / Betäubungsmittel
Illegaler Waffenbesitz
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Halle (Saale)

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen