Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Bei einem Streit wegen den Fahrscheinen verletzen sich ein Busfahrer (41) und zwei Syrer (26,30) sowie zwei hinzugeeilte Sicherheitsmitarbeiter wechselseitig. Die beiden syrischen Staatsbürger werden sich jeweils wegen einer einfachen Körperverletzung, der Busfahrer wegen der versuchten gefährlichen Körperverletzung und die beiden Sicherheitsmitarbeiter jeweils wegen einfacher Körperverletzung verantworten müssen.

16.06.2018 0:08

Saarlouis,ZOB

2x SY
3x DE
41
35
48
35
48
 
26
30
41
35
48
 

Körperverletzung
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Saarlouis

Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen