Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Zwei Asylbewerber aus Tunesien und Algerien (23, 25) stehlen in einem Drogeriemarkt und einem benachbarten Kaufhaus Rasierer und Klingen für 100 €. Zeugen und Ladendetektive halten die Täter fest, wobei ein Detektiv leicht verletzt wird

07.06.2018 19:00

Gießen

TN
DZ
?
 
23
25
 

Diebstahl (versucht / vollendet)
Körperverletzung
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Gießen

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen