Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Als in einer Asylbewerberunterkunft ein Kosovare (19) mit einem Teppichmesser und einem Stuhlbein bewaffnet auf einen Serben (26) losgeht, sind insgesamt 14 Funkstreifenwagen nötig, um eine Eskalation der Streitigkeiten zu verhindern. Strafverfahren wegen Bedrohung eingeleitet.

04.06.2018 22:40

Hamburg-Lemsahl-Mellingstedt

XK
26
 
19
 

Gewalt in Flüchtlingsunterkünften
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Hamburg

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen