Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Bei zwei Massenschlägereien in der Erstaufnahmeeinrichtung mit bis zu 60 Personen werden ein Georgier (47) schwer und drei weitere Georgier (26-34) leicht verletzt. Die Polizei ermittelt gegen zwei Libyer – beide 23 Jahre alt – und gegen einen Georgier (29) wegen Landfriedensbruchs und schwerer Körperverletzung. Um ein erneutes Aufflammen der Konfrontation zu unterbinden, nehmen die Beamten insgesamt 15 Personen beider Nationalitäten in Gewahrsam. Update 8.6.2018: Drei gewaltaffine beteiligte Georgier (20, 21, 31) verhaftet

02.06.2018 20:30

Dresden,Bremer Straße

8x LY
7x GE
47
26
33
34
20
21
31
 
23
23
29
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
 

Körperverletzung
Randale / Sachbeschädigung
Landfriedensbruch
Gewalt in Flüchtlingsunterkünften
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Dresden

Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen