Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Bei Kontrolle zur Bekämpfung der Straßenkriminalität werden acht Strafanzeigen gegen sechs Tatverdächtige gefertigt. Dabei handelt es sich um drei Deutsche (w/16, m/17 und m/19) zwei Syrer (21 und 28) sowie einen Iraker (22). Fünf von ihnen werden Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz vorgeworfen. Bei dem 22-jährigen Iraker wird zudem ein gestohlenes Handy vorgefunden..

29.05.2018 13:00

Dresden,Wiener Platz

3x DE
2x SY
IQ
16
17
19
21
28
22
 

Hehlerei
Drogen / Betäubungsmittel
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Dresden

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen