Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Drei Nigerianer (23,32,33) leisten bei Personenkontrolle erheblich Widerstand und verletzen drei Polizeibeamte leicht. Erst durch den Einsatz von Pfefferspray gelingt es, die Schwarzen zu Boden zu bringen und zu fesseln. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen werden sie wieder auf freien Fuß gesetzt.

27.05.2018 21:00

Offenburg,Bahnhof

3x NG
23
32
33
 

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte
Körperverletzung
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Offenburg

Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen