Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Zwei Syrer (19, 20) und ein noch flüchtiger Komplize verletzen drei Afghanen (20, 21) mit Messerschnitten am Oberschenkel und durch Schläge ins Gesicht. Ambulante Behandlung im Krankenhaus. Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung und BTM-Verstoß

22.05.2018 15:45

Reutlingen,Willy-Brandt-Platz

2x SY
21
20
 
19
20
?
 

Körperverletzung
Drogen / Betäubungsmittel
Illegaler Waffenbesitz
Messerattacke / Messerstechereien
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Reutlingen

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen