Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Als ein Algerier (24) versucht, mit einem Messer einen Marokkaner (16) zu verletzen, verständigt ein Zeuge die Polizei. Als die Beamten eintreffen, bluten beide Männer stark im Gesicht. Der 16-Jährige hat eine Schnittwunde auf der Wange. Zwei große Messer sichergestellt.

22.01.2018

Innsbruck

DZ
MA
16
24
 
24
16
 

Körperverletzung
Messerattacke / Messerstechereien
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Innsbruck

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen