-
Rohdaten

Rohdaten

Folgende Rohdaten wurden automatisiert durch den Datacrawler gespeichert

18.10.2019 - 08:42:00

BPOL NRW: Fahndungserfolge der Bundespolizei; Haftbefehle am Bahnhof Kaldenkirchen und Airport Weeze vollstreckt

18.10.2019 – 08:42 Bundespolizeidirektion Sankt Augustin Kleve - Kempen - Kaldenkirchen - Weeze (ots) Gleich zwei Haftbefehle konnte die Bundespolizei am Donnerstag, 18.10.2019 vollstrecken. Einen 28-Jährigen Rumänen verhafteten Beamte des Bundespolizeirevier Kempen im Regionalexpress 13 um 17:00 Uhr am Bahnhof in Kaldenkirchen. Die Staatsanwaltschaft in Wuppertal suchte dem Mann wegen Diebstahl. Da der Gesuchte die fällige Geldstrafe in Höhe von 900 EUR nicht bezahlen konnte, wurde er zur Verbüßung der 45-tägigen Haftstrafe in das Gefängnis in Moers-Kapellen gebracht. Im zweiten Fall wurde ein 46-Jähriger Brite im Rahmen der grenzpolizeilichen Einreisekontrolle eines Fluges aus Großbritannien am Airport Weeze um 17:30 Uhr verhaftet. Die Personalienüberprüfung in den polizeilichen Fahndungssystemen ergab, dass die Staatsanwaltschaft in Ravensburg den Reisenden mit einem Untersuchungshaftbefehl wegen Verstoß gegen die Unterhaltspflicht suchte. Der Mann wird am Freitagmorgen dem Haftrichter beim Amtsgericht in Geldern vorgeführt. Rückfragen bitte an: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin Bundespolizeiinspektion Kleve Uwe Eßelborn Telefon: (02821) 7451-0 E-Mail: [email protected] Twitter: https://twitter.com/BPOL_NRW Internet: www.bundespolizei.de Emmericher Straße 92-94 47533 Kleve Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder unter oben genannter Kontaktadresse. Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell
Originalbericht