-
Rohdaten

Rohdaten

Folgende Rohdaten wurden automatisiert durch den Datacrawler gespeichert

04.07.2018 - 12:48:00

POL-TUT: (Spaichingen-Rottweil) Polizei sucht Zeugen zu verdächtigem Ansprechen eines Mädchens im Zug

Spaichingen-Rottweil (ots) - Auf der Ringzugstrecke zwischen Spaichingen Mitte und Rottweil wurde am Dienstagmorgen gegen 06.15 Uhr ein 11 Jahre altes Mädchen von einem fremden Mann angesprochen. Der dunkelhäutige Mann stieg entweder an der Haltestation Spaichingen Mitte oder Aldingen in den Ringzug ein und setzte sich trotz des ansonsten eher menschenleeren Abteils zu der 11-Jährigen. Während der Fahrt sprach der Unbekannte das Mädchen an und suchte dessen Nähe. Als das Mädchen lautstark zu verstehen gab, dass sie keinen Umgang mit dem Fremden wünscht, gab dieser Ruhe. An der Haltestation Rottweil stiegen sowohl das Mädchen als auch der Mann aus. Das Kriminalkommissariat Tuttlingen hat sich der Sache angenommen und sucht nun nach dem dunkelhäutigen Mann, der von dem Mädchen als ungefähr 180 cm groß und schlank beschrieben wird. Er sei Mitte 20 gewesen und habe dunkle kurze lockige Haare gehabt. Er war angeblich mit einem weiß-blau karierten Kurzarmhemd, einer braunen Dreiviertelhose und einer schwarzen dünnen Lederjacke bekleidet gewesen. Der trug eine Mütze und auffallend viele Armbänder. Zeugen, die Angaben zu dieser Sache machen können, werden gebeten sich unter 07461 9410 zu melden. Rückfragen bitte an: Sarah König Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-117 E-Mail: [email protected] http://www.polizei-bw.de/
Originalbericht